• Nationalpark Kärnten Card
    Nationalpark Kärnten Card
  • Burg Groppenstein
    Burg Groppenstein
  • Gästehaus zwischenberger
    Gästehaus zwischenberger
  • Eingang
    Eingang
  • Garten mit Spielplatz

    Auch unseren jüngsten Gästen wird garantiert nicht langweilig!

  • Eingang1
    Eingang1
  • Frühstücksraum
    Frühstücksraum
  • Massageraum

    * Klassische Nacken- und Kopfmassage
    * Ganzkörperheilmassage
    * Fußreflexzonenmassage
    * Lymphdrainage
    * Kombinierte Massage

  • Familienzimmer
    Verpflegung: Frühstück
    Zimmerart: Zweibettzimmer
    Belegung: 2 - 4 Personen
     
    pro Tag ab EUR 29,00
  • Ferienwohnung Lonza

    Verpflegung: ohne Verpflegung
    Zimmerart: 2 bis 6 Personenwohnung
    Belegung: 2 - 6 Personen

    pro Tag ab EUR 65,00

  • Küche Lonza
    Küche Lonza

Rufen Sie uns an +43 4782 2018

Wir freuen uns auf Sie.

Appartments

Lage/Anreise

Ausflüge & Sport

Interessantes aus drei Jahrzehnten Pension Zwischenberger

 

Seit den 1950er Jahren hat sich der Tourismus in der Region rund um Obervellach immer stärker entwickelt. Der Urlauberverkehr nahm damals sehr rasant zu, da sehr viele Gäste ihren Sommerurlaub in Italien verbringen wollten. Der damals einzige Weg über die Hohen Tauern führte  über die heute noch betriebene Tauernschleuse von Böckstein nach Mallnitz. Dabei entdeckten auch sehr viele Gäste die wunderschöne Landschaft im Umkreis von Obervellach.

  

Aufgrund dieser Entwicklung entschloss sich die Familie einige Räume des Hauses an Gäste zu vermieten. 1964 wurde das Haus vergrößert und ein Gastlokal eröffnet. Dieses Lokal war für Gäste und Einheimische ein willkommener Treffpunkt und wurde bis in das Jahr 2004 betrieben.

Die Hochblüte des Fremdenverkehrs erlebte unsere Region in den 1980 und Anfang der 1990 Jahre. Damals war die Hauptsaison in den Sommermonaten,  im Winter war das Angebot noch etwas zu gering.  Erst mit dem Ausbau des Mölltaler Gletschers und die Nähe zum Schigebiet Ankogel dehnte  sich Mitte der 1990er Jahre die Saison immer mehr aus.

Der Mölltaler Gletscher ist das einzige Gletscherschigebiet in Kärnten und bietet die Möglichkeit eines ganzjährigen Schigebietes. Zahlreiche Trainingsgruppen aus Ländern wie Deutschland , Schweiz, Japan, Kroation, Schweden… entdeckten den Mölltaler Gletscher als ideales Trainingsgebiet. Durch die Steigerung der Bekanntheit nützen inzwischen viele Urlauber die Schneesicherheit  des Schigebietes, und Schneesicherheit spielt im Winterfremdenverkehr eine immer größere Rolle.

Im Sommer ist der Trend zum entspannten Wandern und  Radfahren auch bei uns bemerkbar. Der Alpen-Adria Trail und der Alpen-Adria Radweg sowie die Wildwasserarena  in der Möll,  bietet den Sommergast  hervorragende Möglichkeiten für einen entspannten oder aktiven Sommerurlaub.

 

 

Sehr empfehlenswert. Sehr sauberes, schönes großes Zimmer, viel Platz und Sitzgelegenheiten. Sehr nette Gastgeber, gutes Frühstück, jederzeit und gerne wieder. Auch für Familie mit Kind(ern) gut geeignet.
 

A.Lutz

Günstig und sehr gemütlich. Alles da, was man für den Urlaub mit der ganzen Familie braucht. Ganz supertolles Frühstücksbuffet. Die vielen Tiere und Spielsachen im Garten haben den Kindern besonders gefallen.
 

B.Friedrich

Über unsere Pension

LAGE - ANREISE

Sie erreichen uns ganz bequem per Auto oder Eisenbahn...

Lesen Sie mehr...

GESCHICHTE

Interessantes aus drei Jahrzehnten Pension Zwischenberger

Lesen Sie mehr...

NEWS

Erhalten Sie aktuelle Angebote und Neuigkeiten gleich hier!

Lesen Sie mehr...

ÜBER UNS

Wir sind gerne für Sie da. Familie Gugganig stellt sich vor.

Lesen Sie mehr...